0

OFBiz News im Oktober 2013

Geschrieben am 08.11.2013 in News & Updates von Sebastian Leitner

Im Oktober gab es wieder eine Reihe von Entwicklungen und Aktualisierungen, die wir hier vorstellen.

Framework

  • Aktualisierung der Groovy-all Bibliothek auf Version 2.1.9.
  • Aktualisierung der Lucene Bibliotheken auf Version 4.5.1.
  • Aktualisierung der Tomcat Bibliotheken auf Version 7.0.47.
  • Aktualisierung der Hypersonic SQL Unterstützung in der Entityengine.
  • Die Methode „getDefaultServerRootUrl“ in der Klasse „org.ofbiz.webapp.control.RequestHandler.java“ wurde als Deprecated markiert.
  • Quellcodebereinigung und Entfernung von Javolution aus der ComponentConfig.
  • Umbenennung des indexTree zu indexContentTree in Lucene.
  • Der RequestHandler behandelt „none“ Einträge aus der controller.xml jetzt als gültige Response.
  • Erhöhung des Entity-Field-Type „url“ auf 2000 Zeichen.
  • Beschränkung des Entity-Field-Type „credit-card-number“ auf 19 Zeichen.
  • Beschränkung des Entity-Field-Type „credit-card-date“ auf 7 Zeichen (z.B. 11/2020).
  • Beschränkung des Entity-Field-Type „email“ auf 254 Zeichen.
  • Das Attribut „default-fetch-size“ in der entityengine.xml auf 50 vorbelegt.
  • Änderung des XML Schemas vom Entitymodel (entitymodel.xsd), sodass eine Neudefinierung von View-Entities erlaubt ist.
  • Entfernung des META-INF Ordners aus der Security Komponente.
  • Überarbeitung der SecurityFactory Klasse und die Klasse OFBizSecurity als innere Klasse hinzugefügt. Außerdem wird der Java ServiceLoader verwendet und über die security.properties konfiguriert.

Erweiterungen

  • Quellcodevereinfachung in der Klasse „org.ofbiz.webapp.ftl.OfbizUrlTransform.java“.
  • Neue URL-Generation-Klasse mit vereinfachtem Quellcode erstellt („org.ofbiz.webapp.OfbizUrlBuilder.java“).
  • Den Notification Service („org.ofbiz.common.email.NotificationServices.java“) auf den neuen OfbizUrlBuilder umgestellt.
  • Die Klasse OfbizCatalogAltUrlTransform.java und die „makeLink“-Methode des RequestHandlers auf den neuen OfbizUrlBuilder umgestellt.
  • Im PaymentService wurde das „Status-Feld“ beim Erstellen eines Payment optional gemacht und mit dem Default-Wert „not-paid“ festgelegt.
  • Erlauben von Iterationen im JSONWriter.
  • Lokalisierung der Google und PayPal Checkout Schaltfläche.
  • Hinzufügen eines „Platzhalter-Attribute“ für Textfeldern in Form-Widget’s.
  • Implementierung von einigen „ecas“ für die Indizierung von Produkten, wenn produktbezogene Informationen hinzugefügt, aktualisiert oder gelöscht werden.
  • Überarbeitung des Quellcodes und der Daten des GeneralLedger:
    • Das Feld postedBalance aus dem GlAccount und der GlAccountOrganization entfernt. (Grund: falsches Design)
    • Das Feld openingBalance in GlAccountHistory hinzugefügt. Dieser Eintrag enthält alle Information über ein Konto in einer Finanzperiode nach dem abgeschlossenen Zeitraum.
    • Aktualisierung der Demo-Daten für das Datenmodell der genannten Änderungen.
    • Die Geschäfts-Logik, um die Kontostände zu berechnen ist jetzt in einem Service namens „computeGlAccountBalanceForTimePeriod“ gekapselt.
    • Eliminierung von alten, fehlerhaften oder nicht mehr verwendeten Methoden wie „getGlAcctgOrgWithPostedBalanceSplit“ und „getNetBalance“.
    • Überarbeitung der Reports (TrialBalanceReport, GlAccountTrialBalance) und den dazugehörigen pdf-Versionen.

Fehlerbehebung & Optimierungen

  • Behebung eines Rechenfehlers beim der Berechnung der Accounting Quanitity Difference.
  • Entfernung von nicht verwendeten und doppelten Feldern in der Klasse „org.ofbiz.content.search.ProductDocument.java“.
  • Behebung der Array-Index-Exception, die ausgelöst wurde, wenn eine Map-Element auf einen fehlenden Wert zugriff innerhalb der „toMap“-Methode von “ org.ofbiz.base.util.StringUtil.java“.
  • Behebung des Fehlers, welcher beim Menütitel in der „framework.widget.template.htmlMenuMacroLibrary.ftl“ Klasse ausgelöst wurde.
  • Entfernung von nicht verwendeten Feldern in der „org.ofbiz.product.price.PriceServices.java“ Klasse.
  • Fehler beim Servlet-Mapping auf „/“ in der Klasse „org.ofbiz.webapp.contol.RequestHander.java“ behoben.
  • Verbesserung des Exception-Handlings im ConfigXMLReader.
  • Behebung der NullPointerException beim Anzeigen eines Content-Datensatzes über die WebTools.
  • Verbesserung des Quellcodes in der Klasse „GenericHelperInfo.java“.
  • Fehlerbehebung beim Speichern eines Produktes im Warenkorb (NullPointerException beim Beenden der Session).
  • Behebung einer schlechten try-catch-finally Umsetzung im Umgang mit Transaktionen im GenericDelegator.
  • Verbesserung des Loggings in der Klasse „PersistedServiceJob.java“.
  • Behebung des Fehlers wenn bei einer genehmigten Bestellung ein Eintrag hinzugefügt wurde.
  • Entferung von doppelten Attributen und Eliminierung von Minilang-Validierungsfehlern im GeneralLedgerService.
  • Fehler bei mehrzeiligen Fehlermeldungen behoben ==> „StringUtil.wrapString()“.
  • Fehler beim Stornieren einer Sendung und der Rückbuchung der Accounting Quantity Total behoben.
Dieser Artikel gefällt Ihnen? Sagen Sie's Ihren Freunden:

Hinterlassen Sie eine Antwort





*